movMEM_Header.jpg

movMEM national

Swissmem Berufsbildung Lernende gewinnen und fördern Lernende fördern movMEM movMEM national
movMEM movMEM national movMEM international
Ansprechpartner  Stefanie Fritschi Stefanie Fritschi
+41 52 260 55 01 +41 52 260 55 01 s.fritschinoSpam@swissmem.ch
Teilen

Swissmem lanciert in Zusammenarbeit mit movetia das neue Projekt «movMEM national».

«movMEM national» ermöglicht jungen Berufsleuten mit Lehrabschluss die Möglichkeit, ihre Berufs- und Lebenserfahrungen mit einem Berufspraktikum in einem anderen Landesteil der Schweiz zu erweitern. Dabei vertiefen sie ihr Fachwissen und können ihre Fremdsprachenkenntnisse weiterentwickeln. Sie lernen sich in einer fremden Arbeitsumgebung und in einer fremden Sprache zurecht zu finden.

Für die Umsetzung dieses Projektes suchen wir interessierte Mitgliedfirmen, welche sich gerne beteiligen möchten, indem sie Praktikumsplätze zur Verfügung stellen. Durch dieses Projekt steigern wir die Attraktivität unserer Lehrberufe und bringen somit den jungen Berufsleuten wie auch den beteiligten Unternehmen viele Vorteile.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie ein Teil von «movMEM national» werden möchten.

Zielgruppen

Ausgelernte im technischen Berufsfeld. Motivierte, initiative Berufsleute mit Lehrabschluss, die weitere Berufs- und Lebenserfahrung sammeln möchten und ihre Fremdsprachenkenntnisse an der Arbeit weiterentwickeln wollen.

Dauer

Anschliessend an die Lehre / bis zu 6 Monate

Finanzierung

Ein Teil der Kosten wird durch movetia getragen. Weiter erhält der Mobilitätsteilnehmende einen entsprechenden Praktikumslohn.

Angebot

Die Schweiz, vier Sprachregionen – so nah und doch so verschieden. In einem anderen Landesteil kannst du die Arbeitswelt noch besser kennenlernen. Vielleicht in einer Grossstadt oder doch lieber eingebettet idyllisch auf dem Land?

Untergebracht in einer Gastfamilie oder anderen Unterkunft kannst du deinen persönlichen Horizont erweitern und deine Fremdsprachenkenntnisse vertiefen. Während deiner Praktikumszeit arbeitest du in einem Betrieb in deinem erlernten Beruf mit und erweiterst deine fachlichen Kenntnisse. Du lernst dich in einer anderen Umgebung zurechtzufinden und erhöhst somit deine Berufschancen.

Zeitraum Anschliessend an die Lehre / August bis Januar (maximal 6 Monate)
Programm Bezahltes Praktikum (evtl. Sprachschule)
Unterkunft Einzelzimmer in der Gastfamilie oder Pension
Kosten Individuell – Kosten für die Unterkunft und Sprachschule sind gedeckt.

Weitere Informationen

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns.

Stefanie Fritschi
+41 52 260 55 01 +41 52 260 55 01 s.fritschi@swissmem.ch

Letzte Aktualisierung: 23.09.2021