Lernende_foerdern_u_gewinnen_Header.jpg

Lernende gewinnen und fördern

Swissmem Berufsbildung Lernende gewinnen und fördern Lernende fördern

Engagiert für den Nachwuchs

Wir stärken durch die Förderung einer zeitgemässen und für Jugendliche attraktiven Berufsbildung die Wettbewerbsfähigkeit des Denk- und Werkplatzes Schweiz.

Ansprechpartner  Swissmem Berufsbildung Swissmem Berufsbildung
+41 52 260 55 00 +41 52 260 55 00 berufsbildungnoSpam@swissmem.ch
Teilen
Lernende gewinnen und fördern Lernende gewinnen Lernende fördern

SwissSkills / WorldSkills

Geben Sie den besten jungen Berufsleuten die Chance, sich national und international zu messen! Unter dem Label «SwissSkills» finden alle zwei Jahre die Schweizer Berufsmeisterschaften statt. Unsere Schweizermeisterinnen und -meister qualifizieren sich durch ihre Titel zur Teilnahme an den Weltmeisterschaften, den «WorldSkills». Die Berufsmeisterschaften sind eine attraktive Plattform, um talentierte Jugendliche zu fördern und die Attraktivität der MEM-Berufe unter dem Label «IndustrySkills» bekannt zu machen.

movMEM

In der heutigen Zeit der Globalisierung werden Sprachkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenzen immer wichtiger. Mit der Initiative movMEM unterstützt Swissmem Lernende, welche während den Schulferien ein Auslandpraktikum absolvieren möchten. Dabei vertiefen sie die Fremdsprachenkenntnisse und sammeln gleichzeitig neue Erfahrungen in einer Firma oder technischen Ausbildungsstätte.

Wir helfen mittels eines Praktikums während der Lehrzeit die Sprach- und Arbeitskenntnisse zu vertiefen.
Mehr erfahren

SkillSonics

Die heutige Arbeitswelt setzt voraus, dass man mobil und weltoffen ist. Allerdings stossen viele Schweizer Lernende auf Zeit- und Budgeteinschränkungen, denn Reisen und Aufenthalte im Ausland sind zeitaufwändig und teuer.

Mit SkillSonics CONNECT ist der Austausch auf einfache Weise möglich und kann je nach Lehrplan und zeitlicher Verfügbarkeit gestaltet werden. SkillSonics CONNECT bietet zahlreiche Optionen fürs Peer2Peer-Learning. Im Rahmen dessen können Schweizer Lernende über Video Call zusammen mit Lernenden in der ganzen Welt ihr Wissen austauschen und weitergeben.

Digitaler Lernenden und Experten Exchange
Mehr erfahren

ICL Cup

Im Sommer 2019 haben Schweizer Studierende und Lernende zum vierten Mal die Chance, ein Praktikum in Shanghai zu absolvieren und viele bereichernde kulturelle Erfahrungen zu sammeln. Das Angebot wird vom ICL Cup organisiert und durch Partner mitgetragen. Das Praktikum soll die Leader von morgen anspornen, in einer immer globaleren Wirtschaft, in der China eine Schlüsselrolle spielen wird, eine internationale Vision zu entwickeln.

Eine zweimonatige Erfahrung in China
Mehr erfahren

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns.

Swissmem Berufsbildung
+41 52 260 55 00 +41 52 260 55 00 berufsbildung@swissmem.ch

Letzte Aktualisierung: 17.09.2020