ET_Header.jpg

E­lek­tro­ni­ker/in EFZ

Swissmem Berufsbildung Unsere Berufe Berufsbeschreibung

Verleihe Produkten des Alltags Intelligenz

Elektroniker/innen sind in der MEM-Industrie zu Hause, der Maschinen-, Elektro und Metallindustrie. Aber auch in der chemischen Industrie, der Gebäudeautomatisierung und in hochautomatisierten Produktionsbetrieben sind sie gefragte Berufsleute.

Ansprechpartner  Beat Müggler Beat Müggler
+41 52 260 55 21 +41 52 260 55 21 b.muegglernoSpam@swissmem.ch
Teilen
Berufsbeschreibung Ausbildungsdokumente und Regelwerke

Verschiedene Fertigkeiten sind in ganz unterschiedlichen Bereichen gefragt. Du entwickelst, realisierst und programmierst elektronische Hardware und Software. Viel Zeit verbringst Du am Computer mit Recherche, Kalkulationen, Entwickeln und Programmieren. Du baust Prototypen zusammen, lötest und schraubst und untersuchst im Experiment, was Du zuvor am Computer entwickelt hast durch Mess-, Prüf-, Wartungs-, und Inbetriebsetzungsarbeiten. Du entwickelst oder verbesserst neue Lösungen in den Bereichen Computertechnik, Versuchs-, Mess- und Prüftechnik sowie in der Herstellung von Elektronikprodukten.

Entwicklungsarbeit ist Teamarbeit mit unterschiedlichsten Berufsgattungen wie Elektroingenieuren, Informatikern, Automatikern oder Polymechanikern. Dein Berufsalltag kann, je nach Arbeitsort, ziemlich stark variieren. Die einen sind eher in der Softwareentwicklung und die anderen vor allem in der Elektronikfertigung tätig.

Diese Eigenschaften bringst Du mit

Mathematische Begabung › handwerkliches Geschick › Verständnis für abstrakte Zusammenhänge › analytisches Denken › Interesse an technischen Zusammenhängen und der Elektrotechnik › Interesse an permanent ändernden Technologien › Gutes Vorstellungsvermögen › genaue und sorgfältige Arbeitsweise › initiatives Handeln › Interesse an Neuem › hohe Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer › Teamfähigkeit › Zuverlässigkeit › Kreativität › Selbständigkeit

Du fertigst elektronische Geräte oder Anlagen, programmierst und entwickelst neuartige Lösungen. Elektronikerinnen und Elektroniker arbeiten immer mit Ingenieuren zusammen.
Mehr erfahren

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns.

Beat Müggler
+41 52 260 55 21 +41 52 260 55 21 b.mueggler@swissmem.ch

Letzte Aktualisierung: 17.09.2020