Swissmem Berufsbildung Aktuelles Umfrage zur F├╝nfjahres├╝berpr├╝fung der reformierten MEM-Berufe

Umfrage zur F├╝nfjahres├╝berpr├╝fung der reformierten MEM-Berufe

Gem├Ąss Vorgaben des Staatssekretariat f├╝r Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), wird die verantwortliche Organisation der Arbeitswelt (OdA) aufgefordert, die Bildungsdokumente Ihrer Grundbildung sp├Ątestens nach f├╝nf Jahre nach der Inkraftsetzung der Bildungsdokumente diese zu pr├╝fen. Bis am 31. August 2013 nehmen wir Ihre Antworten gerne entgegen.

F├╝r die folgenden Berufe wurden Bildungsverordnung (BiVo), Bildungsplan (BiPl) und Kompetenzen-Ressourcenkatalog (KoRe-Katalog) ausgearbeitet und auf dem 1. Januar 2009 in Kraft gesetzt: 4-j├Ąhrige Grundbildungen:                3-j├Ąhrige Grundbildungen: - Automatiker/in EFZ                        - Automatikmonteur/in EFZ - Elektroniker/in EFZ                        - Produktionsmechaniker/in EFZ - Konstrukteur/in EFZ                      2-j├Ąhrige Grundbildungen: - Polymechaniker/in EFZ                  - Mechanikpraktiker/in EBA Die Schweizerische Kommission f├╝r Berufsbildung und Qualit├Ąt der MEM-Branche (SKOBEQ-MEM) hat an der Sitzung vom 24.05.2013 die folgenden Umfragedokumente f├╝r die oben aufgef├╝hrten Berufe freigegeben: Zu den Umfragedokumenten Wir bitten Sie, diese Umfrage eingehend zu studieren und detailliert zu beantworten. Ihre R├╝ckmeldung ist f├╝r die Optimierung der erw├Ąhnen Berufe von entscheidender Bedeutung. Lassen Sie uns Ihre ausgef├╝llten Dokumente bis 31. August 2013 vorzugsweise per Mail <link berufsbildung@swissmem.ch - mail>berufsbildung@swissmem.ch</link> oder per Post auf folgende Adresse zukommen:
Swissmem Berufsbildung
Br├╝hlbergstrasse 4
8400 Winterthur F├╝r Ausk├╝nfte zu dieser Umfrage steht Ihnen Herr Arthur Gl├Ąttli T: +41 52 260 55 66 E-Mail: <link a.glaettli@swissmem.ch - mail>a.glaettli@swissmem.ch</link> gerne zur Verf├╝gung.

War dieser Artikel lesenswert?

Letzte Aktualisierung: 02.07.2013