Swissmem Berufsbildung Aktuelles Selektionsverfahren fĂŒr die «WorldSkills AbuDhabi 2017»

Selektionsverfahren fĂŒr die «WorldSkills AbuDhabi 2017»


Die besten jungen Berufsleute meldeten sich bis Ende Februar 2016 fĂŒr das Selektionsverfahren an.


Im 2. und 3. Quartal 2016 finden die Selektionen fĂŒr die StartplĂ€tze an den Schweizer Berufsmeisterschaften 2016 statt. Die Sieger in den vier High-Tech Berufen Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ, Automatiker/in EFZ, Elektroniker/in EFZ und Konstrukteur/in EFZ bereiten sich dann in einem anspruchsvollen, fachlichen und mentalen Vorbereitungstraining auf den Grossanlass in AbuDhabi vor.

Zum ersten Mal nehmen Jungtalente im Beruf Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ am Selektionsverfahren teil. Die Schweizer Berufsmeisterschaft findet, zusammen mit dem SMU (Schweizerische Metall-Union) und dem SVS (Schweizerischer Verein fĂŒr Schweisstechnik) vom 30. September bis 9. Oktober 2016 an der Foire du Valais in Martigny, statt.

Die Schweizer Berufsmeisterschaft in den Berufen Automatiker/in EFZ, Elektroniker/in EFZ und Konstrukteur/in EFZ findet vom 15. bis 18. November 2016 an der PRODEX in Basel statt. Neu erscheint fĂŒr alle direkt Beteiligten am Selektionsverfahren, an den Schweizer Berufsmeisterschaften und dann an der Vorbereitung auf die «WorldSkills AbuDhabi2017» ein separater Newsletter. Damit erhalten alle Teilnehmenden, Firmen, Berufsfachschullehrer, Experten und die internationalen Experten zeitgleich wichtige Informationen. Wir freuen uns auf eine spannende Selektion, erfolgreiche Schweizer Berufsmeisterschaften und bereits jetzt schon, auf wiederum ausgezeichnete Resultate an der Berufsweltmeisterschaft 2017. Kontakt: Paul HĂŒppi Swissmem Berufsbildung BrĂŒhlbergstrasse 4 8400 Winterthur T: 052 260 55 30 E-Mail: <link p.hueppi@swissmem.ch>p.hueppi@swissmem.ch</link> 

War dieser Artikel lesenswert?

Letzte Aktualisierung: 01.03.2016