Swissmem Berufsbildung Aktuelles Projektarbeit «BusinessCase» - Angehende Kaufleute stellen ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis.

Projektarbeit «BusinessCase» - Angehende Kaufleute stellen ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis.

Im Rahmen der ĂŒberbetrieblichen Kurse 3 bis 5 entwarfen die Lernenden Kauffrau/Kaufmann EFZ der Generation 2012 -2015 eine Idee fĂŒr ein Produkt oder eine Dienstleistung und erarbeiteten dazu einen BusinessCase. Entstanden sind kreative Lösungen mit «Biss».

Zielsetzung der Projektarbeit Die WettbewerbsfĂ€higkeit ist fĂŒr Unternehmen ein entscheidender Faktor, attraktive neue Produkte oder Dienstleistungen im Markt lancieren zu können, somit eine ganz zentrale Aufgabe. Um beurteilen zu können, inwieweit sich eine finanzielle Investition in ein Produkt oder Dienstleistung lohnt, sind Marktanalysen, Produkt- und Dienstleistungskalkulationen, Wirtschaftlichkeitsrechnungen aber auch ausgeklĂŒgelte Marketingkonzepte notwendig. Ziel des BusinessCases ist es daher, das Gelernte aus der Branchenkunde mit unternehmerischem SpĂŒrsinn, KreativitĂ€t und etwas OriginalitĂ€t in einer praktischen Aufgabenstellung anzuwenden. Die Lernenden erarbeiten eine Produktidee, beschreiben Eigenschaften und Nutzen des Produkts, erstellen ein Marketingkonzept, treffen Annahmen ĂŒber geplante Kosten und mögliche ErtrĂ€ge ihrer Produktidee und bereiten ihre Ergebnisse in Form eines BusinessCases attraktiv fĂŒr ein Entscheidungsgremium auf. PrĂ€mierung der Arbeiten im internen Wettbewerb Mit viel Engagement haben sich 17 Teams von drei bis fĂŒnf Lernenden intensiv mit der Aufgabe wĂ€hrend den ĂŒK‘s 3 bis 5 auseinandergesetzt. Entstanden sind kreative Produktlösungen auf einem beachtlichen Niveau, die von einer Expertenjury in einem internen Wettbewerb wie folgt prĂ€miert wurden: 1. Rang Projekt «Clean-One – und Putzen ist kein Thema mehr» Projektteam: Jasmin Eggenberger, DUAP AG Carola von NiederhĂ€usern, Gilgen Door Systems AG Laura Waldburger, Duscholux AG Lukas Neuhaus, Kern AG 2. Rang Projekt «Freshair – fĂŒr die Luft, die du atmest» Projektteam: Anja Lippuner, Huber + Suhner AG Cristina Marchi, Huber + Suhner AG Martina Mijacevic, SKS AG 3. Rang Projekt «Get dressed Pad» Projektteam: Stephanie Wanner, Electrolux Professional AG Sabrina Helfenstein, Folag AG Jessica Emmenegger, Amatec AG Jlona Omlin, maxon motor ag Angela Tschopp, Imbach & CIE. AG Wir gratulieren diesen Lernenden herzlich zu den tollen Erfolgen und danken fĂŒr den Einsatz bei der Realisierung dieser gelungenen Projektarbeiten. Kontakt Regula ZĂŒst Projektleiterin Swissmem Berufsbildung BrĂŒhlbergstrasse 4 8400 Winterthur T: +41 52 260 55 33 E-Mail: <link r.zuest@swissmem.ch>r.zuest@swissmem.ch</link> 

War dieser Artikel lesenswert?

Letzte Aktualisierung: 29.04.2015