Berufsbildung :: Swissmem Berufsbildung - Engagiert für den Nachwuchs
Engagiert für den Nachwuchs

Wir stärken durch die Förderung einer zeitgemässen und für Jugendliche attraktiven Berufsbildung die Wettbewerbs-
fähigkeit des Denk- und Werkplatzes Schweiz.

Erfahren Sie mehr
1
8

News aus der Berufsbildung

01.06.2017

Swissmem anerkennt offiziell die modulare Erwachsenenbildung der Stiftung Ifage

Am 2. März 2017 fand in Anwesenheit interessierter Vertreter regionaler Unternehmen, der OdA, des Berufsbildungsamts und der Berufsberatungsstelle des Kantons Genf die Diplomübergabe der ersten Kandidatenstaffel der modularen Ausbildung der Stiftung

31.05.2017

SEPHIR, die webbasierte Arbeits- und Kommunikationsplattform für die berufliche Grundbildung wurde auf Wunsch vieler User im Bereich «Bildungsbericht» weiterentwickelt.

Seit SEPHIR im Jahre 2012 vom Pilot in den Regelbetrieb überging, haben wir die Software kontinuierlich den Bedürfnissen der User angepasst. SEPHIR dient Ihnen als Berufsbildner als Werkzeug, um die Planungs- und Administrativarbeiten zu erleichtern.

31.05.2017

eBOOK NEWS
Weiterentwicklung der Swissmem eBOOKs

Die Swissmem eBOOK-Applikation wird laufend weiterentwickelt und den Bedürfnissen der Benutzer angepasst. Neu wird während der App-Installation zusätzlich und automatisch die Swissmem Cloud installiert. Der Vorteil der Swissmem Cloud liegt nicht nur

31.05.2017

Die Berufsmeister testen ihren Formstand

Die Schweizer Berufsmeister trainieren derzeit intensiv für ihr grosses Ziel: Die WorldSkills AbuDhabi 2017. Im Gäupark konnte ihnen Klein und Gross bei einem öffentlichen Test über die Schultern schauen.

31.05.2017

SEPHIR, die webbasierte Arbeits- und Kommunikationsplattform für die berufliche Grundbildung, wurde für das Qualifikationsverfahren im Kanton Bern weiterentwickelt.

SEPHIR ist in der Schweiz bei vielen Organisationen der Arbeitswelt ein weit verbreitetes Führungswerkzeug für die Lernortkooperation. SEPHIR wurde nun für das Qualifikationsverfahren (QV) der technischen MEM-Berufe im Kanton Bern in Zusammenarbeit m

31.05.2017

Berufsverantwortliche/r Projektleiter/in für Maschinenbauberufe gesucht

Swissmem sucht eine/n Berufsverantwortliche/r und Projektleiter/in für die Berufe Polymechaniker/in, Produktionsmechaniker/in und Mechanikpraktiker/in. Die Haupttätigkeiten sind die Berufspflege und die Entwicklung von Prüfungen sowie gedruckten und

12.04.2017

Ein prestigeträchtiger Anlass für AbuDhabi

Nicolas Godel ist internationaler Experte im Beruf Automatiker/in EFZ. Wir haben ihn zu den Vorbereitungen und den WorldSkills AbuDhabi befragt.

09.03.2017

Gute Kompetenzen der Kaufleute in der MEM-Branche im internationalen Vergleich

Eine von Swissmem zusammen mit der Universität Zürich durchgeführte Studie zeigt, dass die Kompetenzen der Kaufleute in der MEM-Branche der Schweiz in vielen Bereichen höher sind als diejenigen der Industriekaufleute in Deutschland.

27.02.2017

Neues Fachmodul der ISO GPS-Reihe

Das Fachmodul beschreibt die elementaren Grundsätze der Norm ISO 8015 so-wie die Angabe von Spezifikationsoperatoren nach ISO 14405. Zudem führen zahlreiche Übungen zum besseren Verständnis des ISO GPS-Normensystems.

1
5

Updates

Berufsverantwortliche/r / Projektleiter/in für Maschinenbauberufe gesucht

 

Swissmem sucht eine/n Berufsverantwortliche/r und Projektleiter/in für die Berufe Polymechaniker/in, Produktionsmechaniker/in und Mechanikpraktiker/in. Die Haupttätigkeiten sind die Berufspflege und die Entwicklung von Prüfungen sowie gedruckten und digitalen Lehrmedien. Der Arbeitsort ist Winterthur.

 

Genaue Information zur Vakanz finden Sie auf unserer Seite «offene Stellen»

 


 

Journée Swissmem 2017, 27. Januar 2017

 

Der Bericht sowie Informationen zum Journée Swissmem 2017 sind nun auf unserer Homepage aufgeschalten.

 

Der nächste Journée Swissmem findet am 26. Januar 2018 statt. Reservieren Sie sich schon heute das Datum.

 


 

Empfehlung von Prüfungsregeln für den Einsatz von elektronischen Hilfsmitteln im QV

 

Für die technischen Lehrberufe der MEM-Industrie wurden Empfehlungen für den Einsatz von elektronischen Hilfsmitteln im Qualifikationsverfahren ausgearbeitet.

Die Dokumente sind auch unter den Berufsinformationen im jeweiligen Beruf unter Downloads verfügbar.