Neues Fachmodul der ISO GPS-Reihe :: Swissmem Berufsbildung - Engagiert für den Nachwuchs

Neues Fachmodul der ISO GPS-Reihe

27.02.17

Das Fachmodul beschreibt die elementaren Grundsätze der Norm ISO 8015 so-wie die Angabe von Spezifikationsoperatoren nach ISO 14405. Zudem führen zahlreiche Übungen zum besseren Verständnis des ISO GPS-Normensystems.

Für Konstruktionszeichnungen (technische Zeichnungen), welche auf der Basis der heute weltweit eingeführten ISO GPS Normen aufgebaut sind, gelten seit 2011 standardmässig (also ohne besondere Vereinbarungen), die in ISO 8015 festgelegten Konzepte, Prinzipien und Regeln.

 

Diese internationale Norm ist eine fundamentale ISO GPS-Norm (siehe ISO 14638). Sie beeinflusst alle anderen Normen, als auch jede beliebige andere Art von Dokumenten innerhalb des ISO GPS Matrix-Systems.

 

Das neue 70-seitige Fachmodul verdeutlicht die elementaren Grundsätze der Norm ISO 8015. Zusätzlich werden die Angaben von Spezifikationsoperatoren nach ISO 14405 erklärt. Ein grosser Übungsteil bietet die Möglichkeit, die im Fachmodul erarbeitete Theorie zu festigen.

 

Im eSHOP von Swissmem Berufsbildung ab Mai 2017 verfügbar.

 

Weitere, bereits im eSHOP erhältliche Fachmodule der ISO GPS-Reihe, sind:

 

  • Grundsatz der Unabhängigkeit, Hüllbedingung und Zweipunktmass (Bestandteil des Konstrukteuren-Lehrgangs KRBK1)
  • Anwendung des ISO-Toleranzsystems
  • Normgerechte Bemassung für den Einbau von Maschinenelementen
  • Normgerechtes Erstellen von technischen Zeichnungen

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

Swissmem Berufsbildung

Joachim Pérez

Brühlbergstrasse 4

8400 Winterthur

Tel.: 052 260 55 23

j.perez@swissmem.ch