ISC_WSC.png

Beruf­smeister­schaften

Swissmem Berufsbildung Lernende gewinnen und fördern Lernende fördern Berufsmeisterschaften
Ansprechpartner  Olivier Habegger Olivier Habegger
+41 52 260 55 32 +41 52 260 55 32 o.habeggernoSpam@swissmem.ch
Teilen

SwissSkills / WorldSkills - eine Plattform für den Nachwuchs der Branche

Geben Sie den besten jungen Berufsleuten die Chance, sich national und international zu messen! Unter dem Label «SwissSkills» finden alle zwei Jahre die Schweizer Berufsmeisterschaften statt. Unsere Schweizermeisterinnen und -meister qualifizieren sich durch ihre Titel zur Teilnahme an den Weltmeisterschaften, den «WorldSkills». Die Berufsmeisterschaften sind eine attraktive Plattform, um talentierte Jugendliche zu fördern und die Attraktivität der MEM-Berufe unter dem Label «IndustrySkills» bekannt zu machen.

An den «SwissSkills» / «IndustrySkills» erhalten unsere Kandidat/innen die einmalige Gelegenheit, sich im Wettbewerb vor Publikum mit den Besten aus der Branche zu messen. Als Schweizer- oder gar Weltmeister können sie ihrer Karriere einen kräftigen Schub verleihen. Die Teilnahme macht sich in jedem Lebenslauf gut und ist eine einzigartige persönliche Erfahrung.

Aktuelles

  • Internationaler Vorbereitungstest der Automatiker vom 31. August bis 02. September 2021 an der Sindex in Bern | Link
  • Erster Vorbereitungstest vom 09. bis 10. Juni 2021 in uptownBasel, Arlesheim | Link 
  • Teilnahme an den EuroSkills Graz 2021 vom 22. bis 26. September 2021 | Link
  • «WorldSkills 2022» in Shanghai- Die Vorbereitungen sind in Planung | Link
  • Die Schweizermeister der «SwissSkills championships 2020» / «IndstrySkills» sind erkoren | Link 

News

SwissSkills / IndustrySkills

SwissSkills fördert in enger Zusammenarbeit mit den Verbundpartnern die Durchführung und Weiterentwicklung von Berufsmeisterschaften in der Schweiz und ermöglicht jungen Berufsleuten die Teilnahme an internationalen Berufsmeisterschaften.

Rund 1'000 der besten jungen Schweizer Berufsleute bieten während den «SwissSkills» einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt und Exzellenz der Schweizer Berufsbildung. In 75 dieser Berufe werden die Schweizermeisterinnen und Schweizermeister gekürt. Unter dem Label  «IndustrySkills» werden die Disziplinen der MEM-Branche durchgeführt.

Eine einmalige Gelegenheit, sich im Wettbewerb vor Publikum mit den Besten aus der Branche zu messen.
Mehr erfahren

EuroSkills Graz 2021

Vom 22. bis 26. September 2021 finden die EuroSkills in Graz statt. Unsere Berufsathleten erhalten die einmalige Gelegenheit, sich im europäischen Wettbewerb vor einem grösseren Publikum mit den Besten aus der Branche zu messen. Die EuroSkills sind eine wichtige Teil-Etappe auf dem Weg zur Weltmeisterschaft in Shanghai im Oktober 2022. 

Einmalige Gelegenheit, sich im europäischen Wettbewerb vor einem grösseren Publikum zu messen
Mehr erfahren

WorldSkills

Die Berufs-Weltmeisterschaften WorldSkills Competitions finden alle 2 Jahre an wechselnden Austragungsorten statt. Durchgeführt wird die Meisterschaft von WorldSkills International, einer Trägerschaft, in der 72 Länder und Regionen vertreten sind.

Die Swissmem-Teilnehmer zeigten an allen Berufsweltmeisterschaften hervorragende Resultate und haben seit der ersten Swissmem-Teilnahme 1997 in St. Gallen insgesamt 7 Gold-, 9 Silber-, 5 Bronze-Medaillen und 14 Diplome geholt. Die Schweiz konnte sich in der Nationenwertung in den vergangenen Jahren jeweils unter den besten 3 Nationen platzieren und geniesst mit ihrer Berufsbildung international ein hohes Ansehen.

Triff die Weltbesten - Miss dich mit den Weltbesten in deiner Disziplin!
Mehr erfahren

Skills Partnerschaften

Herzlichen Dank für die Unterstützung!
Mehr erfahren

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns.

Olivier Habegger
+41 52 260 55 32 +41 52 260 55 32 o.habegger@swissmem.ch
Jetzt den «Newsletter» abonnieren!

Letzte Aktualisierung: 17.09.2020