World Skills :: Swissmem Berufsbildung - Engagiert für den Nachwuchs

WorldSkills Kazan 2019

Gold, Silber, Bronze und weitere Auszeichnungen: Die Schweizer Teilnehmer in industriellen Berufen räumen an den WorldSkills in Kazan (Russland) gleich mehrfach ab. Das hervorragende Resultat ist Anerkennung für das Engagement und die hohe Ausbildungsqualität in der MEM-Branche. Resultate & Rückblick



Über die WorldSkills

Die Berufs-Weltmeisterschaften WorldSkills Competitions finden alle 2 Jahre an wechselnden Austragungsorten statt. Durchgeführt wird die Meisterschaft von WorldSkills International, einer Trägerschaft, in der 72 Länder und Regionen vertreten sind.

Die Swissmem-Teilnehmer zeigten an allen Berufsweltmeisterschaften hervorragende Resultate. Seit der ersten Swissmem-Teilnahme 1997 in St. Gallen sieht das Resultat wie folgt aus: 7 Gold-, 9 Silber-, 5 Bronze-Medaillen und 14 Diplome. 

 

Dieser Erfolg stellt nicht nur dem dualen Berufsbildungssystem der Schweiz eine ausgezeichnete Note aus, sondern auch den Ausbildungsverantwortlichen in der MEM-Branche.

 

Die von Swissmem selektionierten und betreuten Teilnehmer werden durch Swissmem und SwissSkills jeweils minutiös auf die Berufsweltmeisterschaft vorbereitet.

 

Geben Sie den Besten jungen Berufsleuten die Chance sich national und international zu messen!

 

Kontakt

Olivier Habegger

Manager Berufsmarketing

 

T: +41 52 260 55 32

o.habeggeranti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

Swissmem dankt den Sponsoren