ePLAN :: Swissmem Berufsbildung - Engagiert für den Nachwuchs

SEPHIR eLOK & QV

 

SEPHIR ist eine web-basierte Lernort-Kooperationsplattform. Diese ermöglicht Lernenden, Lehrbetrieben, Berufsfachschulen, ÜK-Anbietern und Chefexperten/Innen einen schnellen und bequemen Zugriff auf alle ausbildungsrelevanten Informationen wie Stand der beruflichen Ausbildung, ÜK's, Prüfungsnoten, Schulabsenzen, Qualifikationsverfahren etc. Wesentliche Vorteile sind die Transparenz über die Dauer der gesamten Ausbildung und die einfache Handhabung. Berufsbildner/Innen haben z.B. bereits nach wenigen Mausklicks einen Überblick über das Lernverhalten ihrer Lernenden an den Berufsfachschulen. Ausbildungslücken und Leistungsabfälle können frühzeitig erkannt und Lösungsvarianten besprochen werden.

 

Des Weiteren wird das gesamte QV-Verfahren papierlos (TP, IPA, BK) bis zur Schlussnote im SEPHIR QV erfasst und abgewickelt. Die Stammdaten in SEPHIR stehen allen an der Grundbildung beteiligten Personen entsprechend ihrer Rollen zur Verfügung (Lehrbetrieb, Berufsfachschule, ÜK-Zentrum, Chefexperte und Lernende).

 

Für Informationen und Anwenderfragen stehen wir Ihnen gerne unter sephirhelpanti spam bot@swissmemanti spam bot.ch oder 052 260 55 02 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu SEPHIR finden Sie direkt unter http://skillport.sephir.ch/.

 


time2learn

Ausbildungs- und Lernplanung in Unternehmen

 

Die Ausbildungs- und Lernplanung in der beruflichen Grundbildung der Kaufleute ist eine wichtige Aufgabe des Lehrbetriebs. Mit dem Ausbildungsplaner time2learn können Sie alle notwendigen Aufgaben schnell und einfach organisieren und behalten jederzeit die Übersicht.

 

Bestellen Sie für Ihre lernende Person eine Lizenz des Ausbildungsplaners time2learn. Die Lizenz ist für die gesamte Lehrzeit gültig.

 

Für die Bestellung haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Bestellung im eSHOP von Swissmem Berufsbildung
  2. Bestellung direkt in time2learn

Bei technischen Problemen und Anwenderfragen steht Ihnen CREALOGiX unter 0900 02 55 02 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu time2learn finden Sie unter www.time2learn.ch.