Keep calm and think coffee! :: Swissmem Berufsbildung - Engagiert für den Nachwuchs

Keep calm and think coffee!

27.02.17

Nicht nur Kaffee-Liebhaber kamen am 1. Dezember 2016 und 17. Januar 2017 an den World-Café-Veranstaltungen von Swissmem Berufsbildung auf ihre Kosten, sondern grundsätzlich alle Berufsbildnerinnen und Berufsbildner, die unserer Einladung gefolgt sind.

Wie verhalte ich mich im Umgang mit den neuen e-Medien gegenüber meinen Lernenden? Was kommt auf uns zu betreffend dem neuen ISO GPS-Normensystem? Welche Auswirkung hat das neue Jugendschutzgesetz auf mich und meine Lernenden? Wie setzen ich und meine Lernenden die Lern- und Leistungsdokumentation im Betrieb korrekt ein? Wie können ALS (Arbeits- und Lernsituationen) und PE (Prozesseinheiten) umgesetzt werden?

Über diese Fragen wurde viel diskutiert, geredet, geschwatzt, gesprochen, geplaudert und gefachsimpelt. Total ungezwungen, locker, mit oder ohne Kaffee, mit oder ohne Gipfeli, sicher aber immer mit viel Enthusiasmus und Herzblut. Im Zentrum stand der Erfahrungsaustausch: Altbekanntes und Bewährtes in der Gruppe mitteilen, neue Aspekte erhalten und den eigenen Horizont erweitern.

Mit diesem Konzept, welches Giancarlo Favi (Leiter Entwicklung) bei Swissmem Berufsbildung neu lanciert hat, haben wir voll ins Schwarze getroffen. Dies bestätigten uns die vielen positiven Rückmeldungen aus der Workshop-Umfrage. Über 90% der Teilnehmenden würden eine solche Veranstaltung gerne wieder besuchen. Besten Dank an alle Besucherinnen und Besucher, die sich die Zeit genommen haben, den Feedback-Fragebogen auszufüllen.

Ebenso erfreut haben uns die vielen Themenvorschläge für weitere World-Café-Veranstaltungen. Wir werden diese gerne übernehmen und eine Auslese davon bereits in der nächsten Veranstaltung integrieren. Hoffentlich können wir auch dann wieder auf Sie zählen. Verbreiten Sie es weiter und bringen Sie eine Kollegin, einen Kollegen oder gleich beide mit. Sehr gerne laden wir bald wieder zu einem gemeinsamen Austausch unter Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern ein. Die Veranstaltung wird wieder in einer ungezwungenen, lockeren Atmosphäre stattfinden. Mit oder ohne Kaffee, mit oder ohne Gipfeli, sicher aber wieder mit viel Enthusiasmus und Herzblut.

 

Keep calm und guten Start in den Frühling!

 

Kontakt

Swissmem Berufsbildung

Oliver Schmid

Brühlbergstrasse 4

8400 Winterthur

Tel.: 052 260 55 22

o.schmid@swissmem.ch