Grosses SEPHIR Update «Bildungsbericht und Arbeitssicherheit» :: Swissmem Berufsbildung - Engagiert für den Nachwuchs

Grosses SEPHIR Update «Bildungsbericht und Arbeitssicherheit»

12.03.18

Auf Wunsch vieler Ausbildungsbetriebe haben wir Mitte November 2017 ein grosses Update auf SEPHIR aufgeschaltet. Das Update «Bildungsbericht» und «Arbeitssicherheit» steht somit ab sofort für Sie bereit.

Die Neuerungen im Überblick:

 

Bildungsbericht

  • Neu bewerten auch die Lernenden den Semesterbericht parallel und unabhängig zum Lehrbetrieb und schliesst diesen ab. Beim Semestergespräch stehen beide Bewertungen zur Verfügung und können besprochen werden. Anschliessend hat der/die Berufsbildner/in nochmals die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen. Erst anschliessend wird durch eine weitere, zweite Bestätigung durch die Lernenden das Dokument definitiv abgeschlossen. Wichtig: der Bildungsbericht ist nun nach Vorlage SDBB erstellt.

Zielvereinbarung

  • Neu haben die Berufsbildner/innen die Möglichkeit, die vorhandene Vorlage mit eigenen betrieblichen Zielen zu ergänzen. Die Vorlage der Zielvereinbarung entspricht neu ebenfalls dem SDBB Bildungsbericht.

Selbstbeurteilung

  • Die Selbstbeurteilung hat nun eine neuen Stellenwert: Sie kann nur noch durch die Lernenden eröffnet und bearbeitet werden. Die Berufsbildner/innen haben lediglich noch Leserecht. Die Selbstbeurteilung kann z.B. bei auftretenden disziplinarischen Problemen eingesetzt werden.
  • Es können beliebig viele Selbstbeurteilungen erstellt werden.

Allgemeine Neuerung

  • Die oben erwähnten Module (Bildungsbericht, Zielvereinbarung und Selbstbeurteilung) sind nicht mehr aneinander geknüpft. Konnten Sie früher nur einen Bildungsbericht erstellen, wenn Sie auch eine Zielvereinbarung und eine Selbstbeurteilung erstellt hatten, ist diese chronologische Abfolge nun nicht mehr notwendig. Sie als Berufsbildner/in sind durch diese Änderung wieder flexibler in Ihrer Arbeitsweise und können selber bestimmen, wie und zu welchem Zeitpunkt Sie auf die Unterstützung von SEPHIR setzen.

Bis wann gilt der «alte» Semesterbericht, ab wann gilt der neue Semesterbericht?

  • Der neue Bildungsbericht wird ab dem aktuellen Semester (grüner Bereich) verwendet. Die vergangenen Semester werden unabhängig davon, ob bis dato bereits ein Bildungsbericht erfasst wurde oder nicht, nach dem alten Bildungsbericht bewertet.

 

Arbeitssicherheit

Seit einiger Zeit haben wir ebenso die seit der 5-jahresüberprüfung eingeführten Arbeitssicherheit in SEPHIR abgebildet. Somit können Sie sämtliche «gefährlichen Arbeiten» (gemäss Anhang 2 des Bildungsplans) über SEPHIR elektronisch bestätigen (elektronische Unterschrift) lassen. Ja, wir sind sogar noch einen Schritt weiter gegangen: Das Modul bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, Ihren gesamten Maschinenpark abbilden zu lassen. Somit können Sie auch jede einzelne Maschineneinführung durch die lernende Person elektronisch bestätigen lassen.

 

Wir sind überzeugt davon, Ihnen mit diesem Update ein schlankeres und somit flexibleres SEPHIR zu bieten, welches Ihre dynamische Arbeitsweise noch besser unterstützen kann.

 

Weitere Informationen über SEPHIR erhalten Sie durch:

Swissmem Berufsbildung

Oliver Schmid

Brühlbergstrasse 4

8400 Winterthur

Tel.: +41 52 260 55 22

Email: o.schmidanti spam bot@swissmemanti spam bot.ch