5-Jahres-Überprüfung :: Swissmem Berufsbildung - Engagiert für den Nachwuchs

5-Jahres-Überprüfung Kauffrau/Kaufmann EFZ

Die heutigen Ausbildungsvorschriften für den Beruf Kauffrau/Kaufmann EFZ sind seit 1. Januar 2012 in Kraft. Im Auftrag der Schweizerischen Konferenz der kaufmännischen Ausbildungs- und Prüfungsbranchen SKKAB hat im letzten Jahr die obligatorische 5-Jahres-Überprüfung stattgefunden. Mit Lehrbeginn 2017 folgen nun einige Neuerungen für die Ausbildung in der MEM-Branche.

 

 

Trotz rasant ändernder Arbeitswelt – die kaufmännische Grundbildung entspricht grundsätzlich den Erfordernissen der Zeit. Dies zeigt die im Rahmen der 5-Jahres-Überprüfung durchgeführte und Ende 2016 abgeschlossene Analyse.

 

Die nun angestrebten Neuerungen sind Optimierungen am bewährten Ausbildungssystem, wie es in der Reform 2003 gestaltet und mit der Einführung der Bildungsverordnung 2012 letztmals aktualisiert wurde.

 

Mit Lehrbeginn 2017 treten eine teilrevidierte Bildungsverordnung (BiVo) und ein teilrevidierter Bildungsplan (BiPla) mit Stand 1. Mai 2017 in Kraft.

 

Möchten Sie gerne mehr über die 5-Jahres-Überprüfung zur BiVo 2012 lesen? Der Synthesebericht nimmt ausführlich Stellung zu verschiedenen Ergebnissen, Umsetzung ab 2017 sowie Fragestellungen für eine nächste Überprüfung.

 

Neuerungen in der Ausbildung ab Lehrbeginn 2017

Das Lernvideo informiert Sie über die wichtigsten Neuerungen in der Ausbildung Kauffrau/Kaufmann EFZ der Branche Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie.

Bitte machen Sie sich mit den Neuerungen vertraut und bestellen Sie noch heute über unseren eSHOP eine aktuelle Lern- und Leistungsdokumentation.

 

Überarbeitete Ausbildungsmittel

*obligatorische Ausbildungsmittel

 

Lern- und Leistungsdokumentation (LLD)*

Sie ist der verbindliche Leitfaden für die betriebliche Ausbildung und erscheint mit der 3. Auflage 2017 in einer überarbeiteten Version. Erhältlich als Printversion (Ordner).

 

time2learn*

Der obligatorische Ausbildungsplaner zur Planung und Übersicht der Ausbildung im Lehrbetrieb und in den überbetrieblichen Kursen. time2learn erscheint auf Lehrbeginn 2017 für alle Lernenden in einem neuen Erscheinungsbild. Für Ausbildnerinnen und Ausbildner ändert sich vorläufig noch nichts. Bitte bestellen Sie für Lernende mit Lehrbeginn 2017 frühzeitig die Lizenzen und erfassen Sie diese in time2learn. Gerne informieren wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt über die konkreten Neuerungen.

 

BusinessBasics*

Das verbindliche Branchenkunde-Lehrmittel zum Thema «Organisation und Prozesse im modernen Industrieunternehmen» für den überbetrieblichen Kurs und den Betrieb. Es erscheint mit der 7. Auflage 2017 in einer überarbeiteten Version. Erhältlich als Printversion und eBOOK.

 

TopTen, Lehrmittel*

Das verbindliche Lehrmittel zur Förderung überfachlicher Kompetenzen im überbetrieblichen Kurs und im Betrieb. Erscheint mit der 4. Auflage 2016. Erhältlich als Printversion und eBOOK.

 

TopTen, Arbeitsheft*

Das verbindliche Arbeitsheft zur Förderung überfachlicher Kompetenzen im überbetrieblichen Kurs und im Betrieb. Erscheint mit der 4. Auflage 2016. Erhältlich als Printversion.

 

üK-Ordner

Für die Ablage der in den üK abgegebenen Unterlagen und von den Lernenden erstellten Arbeiten. Erscheint mit der 2. Auflage 2017. Erhältlich als Printversion (Ordner).

⇒ Hinweis:

Der üK-Ordner ist ab Lehrbeginn 2017 nicht mehr obligatorisch, da in den überbetrieblichen Kursen vermehrt auf die elektronische Führung der üK-Aufträge gesetzt wird. Folgende Tabelle gibt Auskunft über die Verwendung des üK-Ordners.

 

Packages-Lösungen

Wir empfehlen Ihnen die obligatorischen Ausbildungsmittel (exkl. üK-Ordner und time2learn) als Gesamtpakete mit Print- und/oder eBOOK-Versionen zu bestellen. Diese Packages sind zu vorteilhaften Preisen erhältlich.

Alle Ausbildungsvorschriften, aktualisierte Checklisten sowie weitere Informationen zum Beruf Kauffrau/Kaufmann EFZ können Sie auch gerne von unserer Webseite herunterladen. 

 

 

 

Kauffrau / Kaufmann EFZ

Kontakt

Regula Züst

Projektleiterin

 

T: +41 52 260 55 33

r.zuestanti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

 

 

Relevante Downloads