Swissmem Berufsbildung Aktuelles Pilotprojekt zur erwachsenengerechten Re- und Neuqualifizierung
Ansprechpartner  Rolf Kaufmann Rolf Kaufmann
Ressortleiter
+41 44 384 48 67 +41 44 384 48 67 r.kaufmannnoSpam@swissmem.ch
Teilen

Pilotprojekt zur erwachsenengerechten Re- und Neuqualifizierung

Zusammen mit den Berufsfachschulen Thun und Interlaken sowie dem Berufsinformationszentrum Thun / Bern hat Swissmem ein Ausbildungsangebot aufgebaut, das Erwachsenen den Umstieg in neue Berufsfelder in der Tec-Industrie ermöglicht. Die erste Ausbildung startet im Oktober 2020.

Im Rahmen der Umschulungs-Initiative lanciert Swissmem mit Bildungspartnern im Herbst 2020 ein Pilotprojekt zur Re- und Neuqualifizierung von Erwachsenen. Das Angebot ermöglicht Erwachsenen mit einer technischen Erstausbildung oder fundierter, langjähriger Erfahrung im industriellen Umfeld den Ein- oder Umstieg in neue Berufsfelder in der Tec-Industrie. Davon profitieren können insbesondere Unternehmen im Raum Berner Oberland / Oberwallis, die Mitarbeitende gezielt umschulen oder beruflich weiterentwickeln wollen – sei es aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung oder veränderter Anforderungen im Produktionsumfeld. Der Ausbildung geht eine fachliche und persönliche Standortbestimmung und Eignungsabklärung voraus. Der modulare Aufbau des Angebots ermöglicht den Teilnehmenden eine individualisierte und bedarfsgerechte Ausbildung im Themengebiet Fertigungstechnik, Instandhaltung, Montage und Inbetriebnahme. Interessiert? Projektleiter Rolf Kaufmann (r.kaufmannnoSpam@swissmem.ch) steht für Anmeldungen und weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Verwandte Artikel