Swissmem Berufsbildung Aktuelles Erweiterung Kursangebot der Swissmem Academy in der Romandie
Ansprechpartner  Philippe Cordonier Philippe Cordonier
Verantwortlicher Swissmem Romandie
+41 21 613 35 85 +41 21 613 35 85 p.cordoniernoSpam@swissmem.ch
Teilen

Erweiterung Kursangebot der Swissmem Academy in der Romandie

Das Weiterbildungsangebot der Swissmem Academy in der Romandie wird um einen wichtigen Baustein erweitert. Beim CIP in Tramelan kann man sich ab sofort für die Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung «Produktionsleiter/in Industrie» anmelden.

Das Weiterbildungsangebot der Swissmem Academy in der Romandie wird um einen wichtigen Baustein erweitert. Beim CIP in Tramelan kann man sich ab sofort für die Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung «Produktionsleiter/in Industrie» anmelden. Die Swissmem Academy anerkennt die im Jura verbreitete Weiterbildung «Contremaître d'industrie» als Modul 1. Mit dieser Weiterbildung kann man direkt in das Modul 2 zum «Produktionsleiter/in Industrie» aufgenommen werden und bekommt somit die lange ersehnte Anschlusslösung zur Erlangung einer Höheren Fachprüfung mit Eidgenössischem Diplom. Kursstart ist August 2022. Weiterführende Informationen gibt es hier.

Wer diese Weiterbildung resp. das Modul 1 «Industriefachmann/frau Swissmem» nicht besitzt, bekommt demnächst die Möglichkeit, sich zum Modul 1 in Lausanne bei Cursus Formation anzumelden.

Die Swissmem Academy ist in die Nähe der Mitgliedfirmen gerückt. Diverse Kurse mit Mitgliederrabatten zwischen 10 bis 30% sind sowohl in Lausanne als auch in Tramelan (Jura) buchbar. Sie finden einen guten Überblick zu den Themen «Leadership/Führung» und «Management/Organisation»  hier.

Alle Trainings können zudem firmenintern und massgeschneidert durchgeführt werden.

Ab 2022 gibt es für Unternehmen, welche ihre Ausbildungsverantwortlichen fördern wollen, den Kurs «Berufsbildner/in in Lehrbetrieben - 100 Lernstunden», wir halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden.

Bitte kontaktieren Sie uns für jede Art von Fragen oder Verbesserungsvorschlägen. Wir entwickeln uns in der Romandie zusammen mit Ihnen weiter. Kontakt: info@swissmem-academy.ch oder in Lausanne (Philippe Cordonier, p.cordonier@swissmem.ch)

War dieser Artikel lesenswert?

Verwandte Artikel