Swissmem Berufsbildung Aktuelles GUETE MORGE, CHEF*IN
Kontakt  Tecindustry - Magazin Tecindustry - Magazin
+41 44 384 41 11 +41 44 384 41 11 involvednoSpam@tecindustry.ch
Teilen

GUETE MORGE, CHEF*IN

Der aufgeweckte Podcast

Was machen Persönlichkeiten aus der Schweizer Industrie am frühen Morgen? Was bewegt sie, wie starten sie in den Tag? Darüber spricht Dominique Zygmont von Swissmem im Podcast «GUETE MORGE, CHEF*IN».

Jetzt Podcast abonnieren

 

7:00 Uhr: Nach der Reitstunde im Kloster Einsiedeln – Christian Thöny, CEO CEDES AG
1986 wurde die CEDES AG in einer Küche gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen mit dem CEO und Mitinhaber Christian Thöny rund 400 Mitarbeitende weltweit. Ihre Sensoren für zum Beispiel Aufzüge, aber auch Industrietore werden immer wichtiger, zukünftig besonders Dank Internet of Things. Wie geht die Firma aber mit Problemen in der Lieferkette um?
Podcast hören

6:15 Uhr: Immer eine Stunde früher am Pult
Jennifer Bächli, CEO Bächli AG

Ihr Unternehmen entwickelt und produziert elektrotechnische Bauteile wie Transformatoren für Stadler, Schindler, SBB, ABB, Komax und viele mehr. Jennifer Bächli sind aber nicht nur Transformation und Innovation wichtig, sondern auch Tradition. Denn die Bächli AG ist ein persönliches Familienunternehmen mit Herz und Seele. Am Ende vom Tag möchten Mitarbeitende hier etwas "Gutes getan haben" und sind an nachhaltigen Lösungen interessiert.
Podcast hören

2 vor 5: Zeit für sich – Chantal Kissling, CCO Ferrum Packaging AG
Sie verschliessen Getränkedosen in Windeseile: Die Maschinen der Ferrum Packaging AG. Spätestens am Mittag öffnet Chantal Kissling, Mitglied der Geschäftsleitung, ihre erste Dose am Tag. Was vorher ansteht, verrät sie im Podcast. Eins sei verraten: oftmals lange Reisen zu Mitarbeitenden, Kunden und Partnern – auch, um den Geist der «Ferrumianer» weiterzugeben.
Podcast hören

7:00 Koffeinfreier Kaffee mit Patrik Meli, Managing Director MAN Energy Solutions Schweiz AG
Die Kompressoren von MAN Energy Solutions müssen so dicht wie möglich sein. Aber: Gilt das auch für die Tagesplanung des Managing Directors? Was ist Patrik Melis Erfolgsrezept für die Tagesplanung und was hat es mit den sogenannten «Future Makers» im Betrieb auf sich?
Podcast hören

7:00 Zeitung und Yoga – Michael Merkle, CEO Agathon AG 
Wie ticken Europäer, wie Asiaten, wie Amerikaner? Das weiss Michael Merkle, CEO und Miteigentümer der Agathon AG. Schliesslich exportiert sein Unternehmen so gut wie alle Produkte ins Ausland. «Ein hohes kulturelles Verständnis gehört dazu», sagt er. Denn: Es «menschele» auch im Maschinenbau. Wie geht Agathon da mit Reisebeschränkungen während der Pandemie um? Und was beunruhigt Merkle in Sachen Marktzugang?
Podcast hören

5:00 raus zum Frühsport – Andreas Conzelmann, CEO von TRUMPF Schweiz
Andreas Conzelmann, CEO von TRUMPF Schweiz, lüftet höllisch früh am Morgen den Kopf beim Joggen durch und geht danach gerne zuerst durch seinen Betrieb, um den Puls zu fühlen. Daneben sind digitalisierte Fabriken das Thema des morgendlichen Gesprächs: Welchen Nutzen bringt die Smart Factory? Wieviel kostet so etwas? Und wer findet in der Fabrik der Zukunft noch Arbeit?
Podcast hören

6:30 Digital Ordnung schaffen - Fabrice Monti di Sopra, CTO der Reishauer AG
Wie geht einer der ältesten Maschinenbauerinnen der Schweiz die Digitalisierung an? Zunächst mit einem «Puzzle» aus vielen internen Digital-Initiativen, einem «Reinschlittern», wie Fabrice Monti di Sopra zugibt. Aber die Chancen und Motivation sind gross: «Wir können aus Big Data einen riesigen Mehrwert generieren, wenn wir weiter lernen, die Daten richtig zu nutzen.»
Podcast hören

6:00 erster News-Check – Martin Hirzel, Präsident von Swissmem
Als CEO wurde Martin Hirzel zum Frühaufsteher, startete jeweils um 5 in den Tag und war vor 7 im Büro. «Auch, um in Ruhe Zeitung lesen zu können», wie er sagt. «Ab 8 ist der Tag durchgetaktet». Kein Wunder also, haben wir gleich morgens mit ihm gesprochen. Eines seiner Herzensthemen ist die Berufsbildung. Wie ist der zweifache Vater eigentlich vom «OK-Schüler» zum erfolgreichen Vertreter der Schweizer Industrie geworden?
Podcast hören

7:30 schon gekocht? – Dorothee Auwärter, Präsidentin des Verwaltungsrats der Kuhn Rikon AG
«Das Schöne am Kochen ist, dass es mit vielen Emotionen verbunden ist», sagt Dorothee Auwärter, Verwaltungsratspräsidentin der Kuhn Rikon AG. Ihr Familienunternehmen ist bekannt für Kochgeschirr wie Pfannen – der Duromatic Dampfkochtopf hat sich über 10 Millionen Mal verkauft. Doch: Wie gelingt es in einer uralten Industrie so innovativ zu sein? Sie sagt etwa: «Alle unsere Mitarbeitenden kochen selbst und haben dadurch viele Ideen.»
Podcast hören

7 Uhr, seine kreativste Zeit am Morgen – Hans Gut, CEO der Güdel Group AG
«Ein Unding, wenn es keine Lohngleichheit im Betrieb hat», sagt Hans Gut von Güdel. «Das schaue ich persönlich an.» Wir haben gleich früh morgens mit ihm über Frauen in der Branche, Ideen und Innovationen gesprochen.
Podcast hören​​​​​​​

Schon 6:30 im Krisenmodus – Pascale Blösch, Co-CEO bei der Blösch AG
«Wir lassen uns durch die Pandemie nicht ausbremsen», sagt Pascale Blösch, Co-CEO bei der Blösch AG. Wir sprechen mit ihr um 6:30 in der Früh.
Podcast hören