CNC-Kompetenz in der Berufsbildung :: Swissmem Berufsbildung - Engagiert für den Nachwuchs

CNC-Kompetenz in der Berufsbildung

Wie wir bereits kommunizierten, haben sich Swissmem und Swissmechanic in Absprache mit Fehlmann und Heidenhain entschlossen, auch beim Thema „CNC-Kompetenzzenter“ enger zusammenzuarbeiten. Dies ist aus unserer Sicht ein Mehrwert für die MEM-Branche, von dem alle profitieren können.

Das führt zu folgenden Änderungen:

  • Swissmechanic- und Swissmem-Kompetenzzenter werden zusammengeführt. Zukünftige Tagungen werden unter dem Namen „CNC-Kompetenz in der Berufsbildung“ durchgeführt.
  • Die Tagungen finden neu alle 2 Jahre statt.
  • Sie werden abwechselnd von Swissmechanic und Swissmem organisiert.
  • Sie dauern einen ganzen Tag. Der Morgen ist wie bisher für den Erfahrungsaustausch unter den CNC-Kompetenzzenter reserviert und eine geschlossene Veranstaltung. Der Nachmittag wird neu für alle Interessierten aus der Berufsbildung (Berufsbildner, üK-Zenterleiter, Berufsfachschullehrer, etc.) offen stehen.

Der erste gemeinsame Anlass findet am Mittwoch, 13. November 2019 statt. Reservieren Sie sich bereits jetzt das Datum! Den Flyer dazu finden sie auf unserer Homepage. Zur Zeit findet die Endausarbeitung des Programmes statt. Allgemeine Themen, Referate oder Workshops mit Bezug zur CNC-Technik sind geplant. Sobald dieses fertiggestellt ist werden wir sie wieder informieren und sie erhalten die Möglichkeit, sich anzumelden.

test

CNC-Kompetenz in der Berufsbildung

Wie wir bereits kommunizierten, haben sich Swissmem und Swissmechanic in Absprache mit Fehlmann und Heidenhain entschlossen, auch beim Thema „CNC-Kompetenzzenter“ enger zusammenzuarbeiten. Dies ist aus unserer Sicht ein Mehrwert für die MEM-Branche, von dem alle profitieren können.

Das führt zu folgenden Änderungen:

  • Swissmechanic- und Swissmem-Kompetenzzenter werden zusammengeführt. Zukünftige Tagungen werden unter dem Namen „CNC-Kompetenz in der Berufsbildung“ durchgeführt.
  • Die Tagungen finden neu alle 2 Jahre statt.
  • Sie werden abwechselnd von Swissmechanic und Swissmem organisiert.
  • Sie dauern einen ganzen Tag. Der Morgen ist wie bisher für den Erfahrungsaustausch unter den CNC-Kompetenzzenter reserviert und eine geschlossene Veranstaltung. Der Nachmittag wird neu für alle Interessierten aus der Berufsbildung (Berufsbildner, üK-Zenterleiter, Berufsfachschullehrer, etc.) offen stehen.

Der erste gemeinsame Anlass findet am Mittwoch, 13. November 2019 statt. Reservieren Sie sich bereits jetzt das Datum! Den Flyer dazu finden sie auf unserer Homepage. Zur Zeit findet die Endausarbeitung des Programmes statt. Allgemeine Themen, Referate oder Workshops mit Bezug zur CNC-Technik sind geplant. Sobald dieses fertiggestellt ist werden wir sie wieder informieren und sie erhalten die Möglichkeit, sich anzumelden.

Flyer Save the date 2019

Kontakt

Jürg Brunner

Projektleiter

 

T: +41 52 260 55 04

j.brunneranti spam bot@swissmemanti spam bot.ch