Engagiert für den Nachwuchs

Wir stärken durch die Förderung einer zeitgemässen und für Jugendliche attraktiven Berufsbildung die Wettbewerbs-
fähigkeit des Denk- und Werkplatzes Schweiz.

Erfahren Sie mehr
1
8

News aus der Berufsbildung

12.09.2016

ICTskills 2016

Swissmem Berufsbildung präsentierte sich mit den beiden Akteuren Pepper und Nao.

02.09.2016

Qualitätssicherung für Schweizer Berufsbildung in Indien

Im Rahmen der „Swiss Vocational Education and Training Initiative India (SVETII)" haben die Schweizer und indischen Partner das Quality Assurance Project (QAP) lanciert. Dieses stärkt die Qualität der Berufsbildung nach Schweizer Vorgaben in Indien u

26.06.2016

Berufsbildung auf globaler Ebene

Der 2. Internationale Berufsbildungskongress in Winterthur bot Gelegenheit, Erfolgsmodelle zu teilen. Swissmem Berufsbildung unterstützte den Anlass massgebend in der Programm-Gestaltung und präsentierte das eigene internationale Engagement.

21.06.2016

Information zu den begleitenden Massnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes

Das Schweizerische Bundesamt für Bildung, Forschung und Technologie (SBFI) hat die begleitenden Massnahmen Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes für die technischen Berufe der MEM-Branche auf den 1. Juli 2016 in Kraft gesetzt. Die Kantone müs

02.06.2016

eBOOK NEWS
Weiterentwicklung der Swissmem eBOOKs

Die Applikation eBOOK wird laufend weiterentwickelt und den Bedürfnissen der Benutzer angepasst. Neu können alle individuell eingepflegten Informationen in Clouds gespeichert und mit dem Zweitgerät synchronisiert werden. Weitere Funktionalitäten der

02.06.2016

AutomationControl
Das neue Lehrmittel für den Maschinenbau

Mit der Erstauflage erscheint auf Lehrbeginn 2016 ein neues Lehrmittel für die Unterrichtsbereiche Elektro- und Steuerungstechnik der entsprechenden Maschinenbau-Berufe. Unterrichten Sie in diesen Fachgebieten, finden Sie in diesem Beitrag mehr Infor

02.06.2016

In eigener Sache
Pensionierungen bei Swissmem Berufsbildung

Ende Juni dieses Jahres werden zwei Mitarbeiter von Swissmem Berufsbildung, Hans Krebser und Hanspeter Arn, pensioniert. Damit verliert der Verband zwei langjährige und sehr verdiente und in der Berufsbildungswelt bekannte Mitarbeitende. Die Nachfolg

02.06.2016

In eigener Sache
Neue Leitung der Berufsentwicklung bei Swissmem Berufsbildung

Giancarlo Favi hat am 1. Juni 2016 die Leitung der Berufsentwicklung übernommen und wird damit Mitglied des Leitungsteams von Swissmem Berufsbildung. Die beiden bisherigen Entwicklungsteams werden zu einer einzigen Abteilung zusammengefasst. Die jetz

01.03.2016

Neue Lehrmedien von Edition Swissmem

Auf Lehrbeginn 2016/17 wird Edition Swissmem sämtliche Lehrgänge im eBOOK Format lancieren. Das Produktportfolio unseres Verlags wird zudem durch neue Lehrmittel für die Berufsfachschule ergänzt. Die Lehrgänge und die Lern- und Leistungsdokumentation

1
5

Updates

Swissmem Berufsbildungstage 2016

 

Das Programm sowie das Thema für die Swissmem Berufsbildungstage 2016 steht; Industrie 4.0

 

Informationen und Details zu der diesjährigen Tagung finden Sie hier.

 

Wir freuen uns, Sie an einem der folgenden Daten begrüssen zu dürfen:

-> 10. November 2016; Egerkingen

-> 16. November 2016; Zürich

-> 22. November 2016; Rorschach

 


 

Erfa Praxis-Ausbildner

 

Im Bezug auf die Fünfjahresüberprüfung und den neuen Bestimmungen, welche ab Lehrbeginn 2016 gültig sind, führt die Swissmem einen Erfa-Anlass für Praxis-Ausbildner durch.

 

1. Dezember 2016

Region Winterthur, 08.30 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr

 

17. Januar 2017

Region Olten, 08.30 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

Freie Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann EFZ

 

Details und Informationen finden Sie hier

 


NEWS eBOOK

 

Neu sind die Europa-Lehrmittel ab August 2016 über die Swissmem eBOOK-App abrufbar.

Genauere Informationen dazu finden Sie hier.

 


ICTskills 2016, 6. bis 8. September 2016

 

Besuchen Sie uns an der ICTskills2016 vom 6. bis 8. September 2016 im Hauptbahnhof Zürich und machen sich mit Roboter Nao und Pepper bekannt.

 

Swissmem Berufsbildung ist als Sponsor mit einem eigenen Messestand vertreten und freut sich, Sie begrüssen zu dürfen. 

 


Genehmigung der begleitenden Massnahmen zum Jugendarbeitsschutz

 

Das SBFI hat am 10. Juni 2016 die begleitenden Massnahmen zum Jugendarbeitsschutz der MEM-Berufe genehmigt. Diese treten am 1. Juli 2016 in Kraft.

 

Die genehmigten Dokumente finden Sie wie folgt:

 

Berufsübergreifende Dokumente

Ausbildungsnachweis

Gefahrenkatalog und Ausbildungsinhalte «gefährliche Arbeiten»

 

Berufsspezifische Dokumente

Anhang 2 AA

Anhang 2 AU

Anhang 2 AM

Anhang 2 ET

Anhang 2 KR

Anhang 2 PM

Anhang 2 PR

Anhang 2 MP

Fokus: Internationaler Berufsbildungskongress




Aus über 80 Nationen stammten die rund 450 Teilnehmenden des zweiten Int. Berufsbildungskongresses. Swissmem Berufsbildung wirkte als Partnerin in der Programmgestaltung mit. Weiter

Information Ausbildungsmittel für Kaufleute /

Lehrbeginn 2016

 

Folgende Ausbildungsmittel sind für die Ausbildung der Kaufleute in der MEM-Branche im Betrieb wie auch in den überbetrieblichen Kursen obligatorisch:


- Erfassung & Lösung einer Lizenz time2learn
- Lern- und Leistungsdokumentation Kauffrau/mann EFZ
- BusinessBasics
- TopTen - Lehrmittel und Arbeitsheft
- üK-Ordner
- funktionstüchtiges Laptop (privat/oder durch Firma)


⇒ BusinessBasics & TopTen sind auch als eBOOKS erhältlich

⇒ Alle diese Ausbildungsmittel sind als Packages erhältlich

 


Dokumente Fünfjahresüberprüfung / Technische Berufe

 

Die genehmigten Dokumente der Fünfjahresüberprüfung, gültig ab 1. Januar 2016, finden Sie wie folgt:

 

Automatiker/in EFZ

Automatikermonteur/in EFZ

Elektroniker/in EFZ

Konstrukteur/in EFZ

Mechanikpraktiker/in EBA

Polymechaniker/in EFZ

Produktionsmechaniker/in EFZ

 


Präsentation der Schulung «Fünfjahresüberprüfung MEM»

 

Präsentation_Schulung_5Jahresüberprüfung

1
5